Kross und würzig
im Geschmack.

Schon probiert?

Produkte

Egal ob pur, belegt oder zum Dippen – unsere TUC Cracker sind die perfekte Partybegleitung: Salzig und knusprig-leicht sorgen sie für kultigen Knabberspaß und geschmackvolle Abwechslung.

TUC
Sour Cream & Onion
Krosser Cracker, herzhafter Sauerrahm und eine würzige Zwiebel-Note: das ist der besondere Mix von TUC Sour Cream & Onion.  In ganz Europa beliebt, begeistert die trendige Sorte jetzt auch alle deutschen TUC-Genießer. Also schnell zugreifen und drauflos knabbern!
Veggie
Lacto-Vegetarisch
Unsere lacto-vegetarischen Produkte enthalten Milch bzw. Milcherzeugnisse. Andere tierische Zutaten wie z.B. Eier verwenden wir bei der Herstellung jedoch nicht. Deshalb können Lacto-Vegetarier diese Produkte nach Herzenslust genießen.
UTZ Certified ist ein Programm und Gütesiegel für nachhaltigen Anbau. Der Begriff „UTZ“ stammt aus der Maya-Sprache und bedeutet „gut“. Nachhaltiger Anbau unterstützt Bauern, Arbeiter und deren Familien ihre Ziele zu erreichen und leistet gleichzeitig einen Beitrag zum Schutz unserer natürlichen Ressourcen – jetzt und in der Zukunft.
Unsere Cereola Farmer Cookies Haferflakes werden aus besten Zutaten nach den Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau hergestellt. Deshalb tragen Sie das deutsche Bio-Siegel!
Das Euro-Blatt ist das offizielle EU-Bio-Logo. Es zeigt an, dass das Produkt nach den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau hergestellt wurde. Beim EU-Bio-Logo werden zusätzlich der Kontrollstellencode und eine allgemeine Herkunftsangabe der Zutaten mit angegeben.
Zutaten
Nährwerte
Nährwerte

Knusprige Snackideen – Nachmachen erwünscht

Bringen Sie doch etwas Abwechlsung in Ihren Knusperspaß: einfache und leckere Dips sind tolle Begleiter für TUC-Cracker.

Exotisches Avocadomus krönt jeden Cracker

Mit unserem Avocadomus Rezept machen Sie den TUC Knabbersnack zum feinen Fingerfood.

So gehts: Zwei Eier hart kochen, auskühlen lassen und anschließend schälen. Eine reife Avocado zerteilen, den Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Geben Sie nun das Fruchtfleisch in eine Schüssel und beträufeln Sie es mit ein paar Spritzern Zitrone – so wird verhindert, dass es braun wird. Fügen Sie das Ei hinzu und zerdrücken sie beide Zutaten mit einer Gabel bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Nun noch eine Zwiebel fein hacken. Bei Bedarf können Sie mit etwas Zucker deren Schärfe mildern. Zum Schluss Sauerrahm und Créme fraiche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Zu den Zutaten

Für unser exotisches Avocadomus benötigen Sie nur einige wenige Zutaten, die in jedem Supermarkt erhältlich sind:

  • 1 reife Avocado

  • 2 Eier hartgekocht

  • 1 Zwiebel

  • 75 g Sauerrahm

  • 75 g Créme fraiche

  • Salz und Pfeffer

  • Zitrone
Dip mit Rucola

Dippen auf Italienisch.

Mit diesem Dip bringen Sie die Bella Vita zu sich nach Hause.


Um diesen frischen und schmackhaften Dip auf den Tisch zu bringen, brauchen Sie einen Mixstab. Mit diesem pürieren Sie Rucola, Frischkäse und Olivenöl – mediterraner Geschmack pur. Heben Sie nun den Schmand unter. Für das Verfeinern benutzen Sie Zitronensaft, Tabasco, Pfeffer und Salz. Jetzt ist der Dip auch schon fertig.

Viel Spaß und Guten Appetit beim Dippen.

 

Zu den Zutaten
  • 50g Rucola, gewaschen und grob zerkleinert

  • 250g Frischkäse mit Kräutern

  • 1 EL Olivenöl

  • 75g Schmand

  • 1 Spritzer Zitronensaft

  • 1 Spritzer Tabasco

  • Pfeffer und Salz
Dip Salsa-Art

Manche mögen’s scharf.

Ein richtig scharfer Dip darf auf keiner TUC Party fehlen.


Blanchieren Sie die Chilischoten kurz in kochendem Wasser. Danach würfeln Sie die Schoten, um die Schärfe des Dips zu garantieren. Die Zwiebel schneiden Sie ebenfalls in gleichmäßige Würfel. Schoten und Zwiebeln braten Sie nun leicht im Olivenöl an. Nun die Tomaten dazugeben und alles 15 Minuten köcheln lassen. Verfeinern Sie das Ganze mit Zucker, Pfeffer und Salz. Auf diesen Dip ist jeder scharf.

Zu den Zutaten
  • 2 frische Chilischoten

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln

  • 1 Zwiebel

  • 3 1/2 EL Olivenöl

  • 1 Dose gehackte Tomaten (400g)

  • 1 Prise Zucker

  • Pfeffer und Salz
Dip mit Feta-Creme, Paprika und Kräutern

Willkommen im Dip-Olymp.

Unser Dip entführt Sie auf eine griechische Geschmacksreise.


Schneiden Sie die Paprikaschote und den Fetakäse in Würfel. Im Anschluss beides mit dem Frischkäse und Olivenöl vermischen und alles mit einem Mixstab pürieren. Verfeinern Sie das Ganze jetzt mit Kräutern, gepressten Knoblauchzehen, Pfeffer und Salz. Heureka! Fertig ist der griechische Dip.

Zu den Zutaten
  • 200g Fetakäse

  • 200g Frischkäse

  • 1 Paprika

  • 1 EL Olivenöl

  • 1TL Kräuter der Provence

  • 1-2 TL Oregano

  • 3 Knoblauchzehen

  • Pfeffer und Salz
Zutaten